North Holland Horse Trials

19 t/m 21 april 2019

CCI2*-L / CCI3*-S / CCI3*-L / CCIP2-L / M Paarden (nationaal)

Menu


Ergebnis 2019

CCI3*-S
1 -  AUT Lea Siegl - Fighting Line
2 - GER Nadine MARZAHL - Valentine 18
3 - GER Heike JAHNCKE - Mighty Spring JRA

CCIP2-L
1 -  GER Sophia RÖSSEL - Camillo WE
2 - GER Jule KRUEGER - Golden Grove Simon
3 - NED Michelle SWINKELS - Snow

Team Challenge CCIP2-L
1 -  GER Team Germany I
2 - NED Team Netherlands
3 - EUR Team Europe

CCI2-L
1 -  GER Felix ETZEL - Polartanz
2 - GER Joelle Celina SELENKOWITSCH - Akeby’s zum Glueck
3 - GER Ben Philipp KNAAK - Cocolares

CCI3*-L
1 -  JPN Atsushi NEGISHI - Ventura de la Chaule JRA
2 - IND Fouaad MIRZA - Seigneur Medicott
3 - GER Lara SCHAPMANN - Quinzi Royal

Update Programm

Eine aktualisierte Version des Programms ist verfügbar. Klicken Sie hier für das Programm.

Es macht spass freiwilliger Helfer zu sein

Am nächsten Freitag fangen zum f ünften Mal die North Holland Horse Trials an. Die Organisation kann schon von Beginn an auf 200 freiwillige Helfer z ählen. Sie kommen sogar aus Heiloo, wie die Familie Van Sante.

Jaap, Thea und ihr Sohn Nick van Sante setzte sich in die Kantine van Reitstall Beukers. Ein Platzt an dem sie t äglich zu finden sind weil ein Pferd von ihnen hier untergebracht ist. Ich habe hier eine probestunde geritten und es passte einfach. Mittlerweile reite ich schon 12 Jahre jeden Samstag. Und seit ich hier ein festes Pferd reite bin ich noch mehr engagiert sagt Nick.

Engagiert
Nick und seine Eltern können als sehr engagierte Helfer gesehen werden. Bei vielen Veranstaltungen sind sie bereit zu helfen und schon seit dem ersten North Holland Horse Trials sind sie mit dabei. Jaap und Thea sind aktiv bei den Hindernissen. Ich zusammen mit einer Freundin bei unserem Camper der in der N ähe von einem Hindernis steht, erkl ärt Thea. Ihr Mann Jaap macht das am Samstag auch und baut im Voraus zusammen mit anderen Helfern an den Hindernissen. Nick macht etwas anderes. Als cybersecurity an der Hogeschool von Amsterdam besch äftigt er sich mit der Live Aussendung, die dieses Jahr über clipmyhorse.tv zu sehen ist.

Teil
Die Aufgaben der drei sind unterschiedlich aber die Begeisterung ist gleich. Es ist eine super Veranstaltung. Wir gehen schon zum Military in Boekelo wofür man durch ganz Holland fahren muss. Das macht immer viel Spaß, aber wie Cool ist es das man in Noord-Holland eine Veranstaltung hat an dem internationale Reiter teilnehmen. Es ist fantastisch das man da ein Teil von ist erl äutert Thea. Ich finde alles toll um mit zu machen. Die Veranstaltung bietet für jeden etwas. Auch ein M Reiter kann viel Erfahrung kriegen um in so einer Atmosph äre auf so einem Gelände zu reiten sagt Nick.

Spannung
Es ist ein Spektakel, sagt Jaap über die North Holland Horse Trials. Es ist eine Veranstaltung die das Potential hat um ein wiederkehrendes Erlebnis zu werden f ür Besucher. Auch ist es eine Veranstaltung die die Nötige Spannung mit sich mitbringt für Jaap am Tage des Gel änderittes wenn der erste Reiter an den Start geht. Wenn das mal gut geht, und stimmt alles? Und dann ist es auch euphorisch wenn die erste zehn Teilnehmer ans Ziel gekommen sind. Danach ist die Spannung wieder weg.

Ein Riesieger Ferientag
Spannung oder nicht: Vor allem genießen wir bei den North Holland Horse Trials. ich erfahre es als einen sch önen Ferientag. Alles ist fantastisch geregelt f ür die Helfer. Jeder wird gut versorgt so auch beim ersten Mal, da hatten wir regen. Auch da fand Thea es fantastisch. Die Veranstaltung ist f ür uns gelungen wenn die Reiter zufrieden sind, sagt Nick. Wann denkt er selbst dran teilzunehmen? Haha ich denke das das noch lange hin ist. Es juckt zwar manchmal in den Fingern aber dann muss ich noch etwas sparen für ein Pferd und dann zusammen gut trainieren um eine Team auf nationalem Niveau zu werden. Aber dieses Jahr werde ich wieder genießen als Freiwilliger Helfer bei den North Holland Horse Trials

Noor Kuilboer: Ein Traum wird Wikrlichkeit

OUDKARSPEL – Nachdem Noor selber schon 4 mal freiwilliger Helfer beim North Holland Horse Trials war ist sie jetzt Teilnehmer. Für die achtzehnjährige ist es ihr erstes internationales Turnier mit ihrem Pferd Flo-Jo.

Mit ihren Eltern die eine Pferde Pension haben wächst Noor mit Pferden auf. Das sie dann selber Turniere Reitet war keine Überraschung. Seit einigen Jahren macht sie das auf Ihrer achtjährigen Stute Flo-Jo. Zusammen mit ihrem Pferd bereitet sie sich vor auf den North Holland Horse Trials.


Für dich ist es die erste Teilnahme am North Holland Horse Trials. Wie hast du das Turnier kennengelernt.
Beim ersteren mal hatte ich noch nicht viel mit dem Vielseitigkeitsreiten. Da war ich Zuschauer weil ich aus der Nähe kommen. Ich fand es faszinierend. Ich sah wie Alice Naber Lozeman ritt und später zum Geburtstag habe ich eine Unterrichtsstunde von ihr geschenkt bekommen. Das war mein Anfang vom Vielseitigkeit Reiten.

Vor einigen Jahren als das Turnier abgesagt wurde, war ich mit meinem Pony soweit um dran teilnehmen zu können. Ich fand es super schade das es abgesagt wurde weil es mein Traum war daran teil zu nehmen. Es ist in der Nähe und ein Internationales Turnier.


Was hast du schon erreicht im Reitsport?
Mit Flo-Jo habe ich letzte Saison sehr gut geritten auf den nationalen Turnieren. Wie sind auf dem vierten Platzt vom KNHS Vielseitigkeit CUP. Bei allen Turnieren war ich immer mit vorne dran. Vor drei Jahren habe ich mit meinen Pony international in Deutschland geritten. Ich mache eine Ausbildung im Pferdesport und mache mein Praktikum bei Jan Greve in Haaksbergen. Er wird in Zusammenarbeit mit KWPN eine Lesung geben beim North Holland Horse trials.


Was macht die Veranstaltung so einmalig?
Zum einen weil es ein Heimspiel ist. Wir kennen die Leute der Organisation, viel Familie und bekannte können zuschauen und wir sind oft beim Reitstall Beukers. Dann ist es so das der Reitsport in Nord-Holland nicht so groß verbreitet ist und Reitstall Beukers versucht es mehr zu verbreiten. Das finde ich eine gute Sache.


Warum sollten Leute sich die Veranstaltung angucken?
Es ist ein Spektakulärer Sport. Es gibt drei Einzel Prüfungen, dadurch gibt es viel zu sehen. Der Geländeritt ist am schönsten. Mein Vater hat zum Beispiel nicht viel mit Pferden am Hut, findet es aber gut um mit zukommen. Man sieht die Veranstaltung jedes Jahr wachsen. Das ist toll und soll auch so sein. Dann ist es auch sehr übersichtlich in Oudkarspel. Man kann alles sehen und es ist draußen in der Natur. Das macht die Veranstaltung so Spektakulär.


Hast du für dich selbst eine bestimmte Zielsetzung beim North Holland Horse Trials?
Mein Ziel ist fehlerfrei zu Reiten. Vorne mit Reiten wäre schön aber am wichtigsten ist das es Spaß macht. Es Reiten Große Namen mit und es ist mein erstes Internationales Turnier mit dem Pferd. Wenn ich ans Ziel komme kann ich sehr zufrieden sein. Mein Pferd hat noch nicht viel Erfahrung, lässt sich aber gut reiten und ist fit. Ich werde vor allem genießen das ich mit machen kann.


Wie wichtig ist das für dich?
Ich bin die letzten 4 Jahre freiwilliger Helfer gewesen. Jetzt reite ich selber mit. Ich kenne die Menschen die im Publikum stehen, es ist ein Heimspiel. Es war ein Traum vorauf ich hingearbeitet habe. Der Traum wird Wirklichkeit. Wenn ich ans Ziel komme bin ich zufrieden.


Foto: EventingPhoto

North Holland Horse Trials eine einzigartige Veranstaltung in der Region.

OUDKARSPEL – Schon ab dem 19ten april ist Reitstall Beukers drei Tage lang die Kulisse von dem North Holland Horse Trials. Das Internationale Turnier ist zum 5ten mal der Anfang der Vielseitigkeit saison.

Mitte April kommen Reiter aus unterschiedlichen Ländern mit ihren Pferden nach Oudkarpel um teil zu nehmen am North Holland Horse Trials. Es ist der Anfang der neuen Vielseitigkeit Saison Darin unterscheiden wir uns. Wir profilieren uns als guter Start der Saison. Das Turnier ist sowohl für junge Pferde als auch für erfahrene Pferde gut zu bewältigen. Auch jetzt kommen die Teilnehmer wieder aus Ländern wie Deutschland, Japan und Norwegen. Das zeigt den internationalen Charme des Turniers. Das Interesse aus anderen Ländern ist groß. Schon seit dem ersten Jahr hat es Namen gemacht in Deutschland. Sie erfahren es als ein angenehmes Turnier. Das kommt durch das schöne offene Gelände. Auch die Zentrale Lage von Parkplatz, Camping, Catering und den Ställen werden als positive erfahren.


Freundlich
Was auch genannt und erfahren wird bei den Reitern ist die Freundlichkeit der Organisation. Wir versuchen neben den Reitern zu stehen und hören auch gerne Vorschläge an. Wenn ich gefragt werde beim Organisieren darauf zu achten das die Zeiten und die Reihenfolge der Kategorien zusammenpassen dann gucken wir danach. Jetzt fangen wir mit der niedrigsten Klasse an und ist die höchste Klasse in der prime time, erklärt der Vorsitzender. Das letzte ist auch fürs Publikum am schönsten weil der Höhepunkt an einem perfekten Moment des Tages ist. Wir finden es auch toll das wir so arbeiten können. Wir haben schon viele Turniere organisiert und wir wollen gerne alles so gut wie möglich machen und das auch auf unser Team von freiwilligen Helfern übertragen.


Begeisterung
Als Vorsitzender vom North Holland Horse Trials ist Wim Schrama eng eingebunden bei der Veranstaltung. Er zeigt seine Begeisterung auch. Hier kann man riechen, gucken und probieren. Hier kann man den Spitzensport von nahem sehen. Wenn man es im Fernsehe sieht, sieht man nicht wie schwierig es ist. Hier sieht man das.

Für die Gemeinde Langedijk ist das dann auch eine besondere Veranstaltung. Auch für die Menschen aus der Nähe. Sie können sehen wie die Anlange vom Geestmeerambacht genutzt wird für eine Sportveranstaltung. Dann kann man spazieren gehen und gleichzeitig Spitzensport erleben. Das heißt doppelt genießen. Man muss kein Kenner sein um die Qualität zu sehen, sagt Schrama. Es ist schön zu erfahren das es ein Sport ist mit internationalem Charme. Es werden Große Leistungen gebracht aus einer schönen Anlage. Es ist zum Greifen nahe.

Wielfred Thiebes ist verantwortlich für den Aufbau der neuen Gelände Hindernisse beim North Holland Horse Trials

Oudkarpspel- Wilfried Thiebes ist der neue, verantwortlich für die Hindernisse beim NHHT. Die Organisation ist zufrieden, mit Thiebes haben sie eine sehr erfahrene Kraft gewonnen.

Nachdem der Schweizer Peter Hasenbühler letztes Jahr Abschied genommen hatte musste die Organisation nach einem Vertreter suchen. Wir sind sehr froh, dass der aus Deutschland stammende Wilfried Thiebes den neuen Geländeaufbau entwerfen möchte. Ich denke das Wilfried dieselbe Philosophie hat wie wir. Wir wollen auf gleiche Weise ein Turnier organisieren erklären Ronald Beukers als Gastgeber und Wim Schrama als Veranstaltung Direktor von NHHT.


Erfahrung
Neben der gleichen Philosophie hat Thiebes auch sehr viel Erfahrung. Schon seit 1992 ist der deutsche aktiv im Geländeaufbau. Bei ungefähr 15 Veranstaltungen im Jahr entwirft er den Geländeaufbau. Dieses Jahr macht er das beim NHHT. Im Februar war Thiebes schon zu Besuch beim Reitstall Beukers, der Standort des Turniers.


Veränderungen
Mit einem neuen Mann im Team gibt es auch immer neue Ideen. Eintönig wird es dann auch nicht beim Reitstall in Oudkarpel. Für den nächsten Start gibt es 15 % neue Hindernisse und sind ein paar Hindernisse verändert. Das Ziel ist zum Beispiel an eine anderen platzt gekommen. Letztes Jahr war das Ziel inmitten von Zuschauern, jetzt ist es an einem ruhigeren Platzt wo die Pferde in Ruhe abschwitzen können. Auch das Wasser Hindernis ist größer und übersichtlicher geworden, weil letztes Jahr einige Reiter einander kreutzten. Insgesamt zählt der Ritt 35 bis 40n Hindernisse. Der Aufbau davon fängt schon drei Wochen vor Turnier Begin an.


Sicherheit
Mit so vielen Hindernissen ist es wichtig Sicherheitsmaßnahmen zu nehmen. Etwas was bei der Organisation und bei Thiebes an erster Stelle kommt. Wir haben jetzt ein internationales Sicherheitssystem das aus Schweden stammt. Die Sicherheit sieht man auch wenn Thiebes sein Lieblings Hindernis aussucht. Das Hindernis mit einer Hecke auf dem Höhepunkt des Sprunges. Für die Pferde sieht es hoch aus aber sie springen durch die Hecke deswegen ist es nicht so hoch und können sie besser landen. Ansonsten kann er es kaum abwarten. Wenn es los geht kriege ich Herzklopfen vor Freude.

North Holland Horse Trials jedes Jahr wieder besser

Oudkarspel- Reitstall Beukers bereitet sich vor auf das kommende North Holland Horse Trial. Nach Monaten von Vorbereitung ist der Reitstall zum 5ten mal die Kulisse für die Internationale Veranstaltung.

Wenn am 19ten April die Veranstaltung anfängt, hat die Organisation schon Monate an Vorbereitung hinter sich. Schon am 1ste August fängt für Ronald Beukers, Besitzer von Reitstall Beukers, die Vorbereitung an. Priorität ist dann Sponsoren zu finden. Mitte November werden die ersten Hindernisse instandgesetzt. Ob es nach den vorigen malen weniger Zeit kostet? Man hat eine gewisse Routine, aber Sponsoren finden bleibt das schwierigste. Am Anfang ist man schon vier bis fünf Stunden die Woche damit beschäftigt; sagt Beukers. Auch das Organisationskomitee hat bei Beginn der Veranstaltung schon Monate an Vorbereitung hinter sich.

 

Effekt
Es sind die Stunden die Beukers gerne investiert. Eine gut laufende Veranstaltung ist immer de Beweis das alle Vorbereitung Effekt gehabt haben. Das bewirkt ein zufriedenes Organisationkomitee, doch sieht man auch schnell wieder was man verbessern kann. Eine Verbesserung dieses Jahr ist das Wasser Hindernis. Das ist jetzt breiter. Auch haben wir das Ziel verändert. Letztes Jahr fanden zwei Gutachter den Zielplatzt zu eng. Jetzt haben wir das Ziel an einem anderen Platz und abgegrenzt. Das zeigt das der Fokus auf Pferd und Reiter liegt. Es ist wieder ein schöner Anfang der Saison.

 

Öffentliches Interesse
Die gute Vorbereitung gibt den Teilnehmern die Gelegenheit sich drei Tage auf das Turnier zu Konzentrieren. Die Reiter sind von Anfang an sehr voll Lob über alle Mittel die wir ihnen bieten. Doch gibt es noch einen großen Punkt der Verbesserung. Dieser Sport ist nicht gut bekannt bei dem nicht reitenden Publikum. In Nord-Holland sind die meisten Veranstaltungen aber wenig Publikum; laut einer der Kräfte der Veranstaltung. Dabei gibt es mit 28 Hindernissen und 35 bis 40 Sprüngen genug zu sehen beim NHHT. Es wäre schön, wenn wir es schaffen 5000 man an Publikum zu kriegen.

 

Steigende Linie
Das wir auf mehr Publikum hoffen soll nicht heißen das wir vor allem unzufrieden sind. Zum Beispiel über die Anzahl der Teilnehmer. Letztes Jahr hofften wir noch auf 60 Teilnehmer. Jetzt haben wir schon 140 Anmeldungen. Und wir hatten noch nie Reiter aus Norwegen, jetzt haben wir schon fünf; erklärt Beukers. Man kann auch sehen das unsere Website durch 15 bis 20 verschiedene Länder besucht wird. Wir haben internationalen Charme. Dadurch sieht man das wir auf dem richtigen Weg sind.

Film North Holland Horse Trials 2018

Haben sie den Film vom North Holland Horse Trials 2018 schon gesehen der einen Rückblick bietet von diesem Jahr.

Ausschreibung 2019 genehmigt

Die Ausschreibung vom North Holland Horse Trails 2019 ist genehmigt von der FEI. Ab jetzt ist es möglich für internationale Reiter sich anzumelden für CCI2*-L, CCI3*-S, CCI3*-L en de CCIP2-L.

Mehr Information findest du auf <https://rechenstelle.de. Am besten zeitig anmelden da wir letztes Jahr voll waren. Im april ist es noch früh dunkel also können wir nicht undendlich viel Combinationen an den Start lassen.

LET OP ONDERSTAANDE TEKST IS ALS VRAAGPROGRAMMA NOG NIET GEREED IS Die Ausschreibung vom North Holland Horse Trails 2019 ist noch nicht genehmigt. Sobald die Ausshreibung genehmigt ist, werden wir ihn auf dieser Seite veröffentlichen.

Ergebnis 2018

CCI1*
1 -  GER Anna Lena SCHAAF - Fairytale 39
2 - GER Melina RYTIR - Fairy Tale CR
3 - JPN Atsushi NEGISHI - Ventura de la Chaule JRA

CIC2*
1 -  NED Tim LIPS - Bayro
2 - BEL Giel VANHOUCHE - Azrael
3 - NED Stephan HAZELEGER - Dupon

CCI2*
1 -  JPN Kenki SATO - Shanaclough Contadora
2 - FRA Yoan FERRE - Spartacus de Pehurie
3 - GER Emma BRÜSSAU - Dark Desire GS

CCIP2*
1 -  GER Helena BOTTERMANN - Nibelungenstern NRW
2 - GER Marie SCHREIBER - Cool Man 38
3 - GER Maxima HOMOLA - Nutcracker 4

Der erste NHHT Business Club, machen Sie mit?

Ab dieser Woche startet de Ticket verkauf für den NHHT Business Club. Während des Geländerittes wird ein gemütlicher Umtrunk organisiert für unsere Sponsoren und Freunde in einem schönen gläsernen Zelt, mit Blick auf den Wassersprung. Für 150 Euro können Sie zu zweit eine Weinprobe von Wijndomein De Koen genießen und unterstutzen sie zugleich die North Holland Horse Trials. Mehr Informationen dazu können sie von Jan Bouwes bekommen unter der Nummer; 06 389 42 125.

Wir haben uns inspirieren lassen durch Les 4 Etoiles de Pau

Die Technische Crew war in Süd Frankreich bei dem 4 Sterne Tunier Les 4 Etoiles de Pau. Sie haben da einen spektakuläiren Cross Country und dass Gelände erkundet um Erfahrung und Wissen zu erlangen. Was das gebracht hat kann man im April bei uns sehen.
Oudkarspel primeur KNHS Schaap en Citroen Cup

Oudkarspel primeur KNHS Schaap en Citroen Cup

Ein toller Partner für die Meldestelle

Patron of The North Holland Horse Trials

We are proud to announce that the North Holland Horse Trials welcomed a valuable new addition to her organizational team. Hans Cornelisse, Mayor of Langedijk has agreed to take on the role of Patron!
Mayor Hans Cornelisse: "The ambition of Ronald Beukers appeals to me. Also, I like the appeal of equestrian sport. It complements the area around the riding events and provides a possibility for encounters between people and this serves a bigger purpose to our community."
The Mayor will support and advise the organization. He also will be present during the competition and will take on ceremonial duties such as the award ceremony.
Freya Füllgraebe - Oje Oje

Cross Country CIC** 2015 final results

1 - Freya Füllgraebe (GER)
Oje Oje
2 - Tim Lips (NED)
Bayro
3 - Alice Naber-Lozeman (NED)
ACSI Peter Parker

Cross Country CIC* 2015 final results

1 - Dirk Schrade (GER)
Arina M
2 - Julia Mestern (GER)
Grand Prix IWest
3 - Alice Naber-Lozeman (NED)
Coral Estate ZamZam
Emma Brussau - Rocky

Cross Country CCIP** 2015 final results

1 - Emma Brüssau (GER)
Rocky 536
2 - Calvin Böckmann (GER)
Askaban B
3 - Anja Schöniger (GER)
Charlie 192
Johanna Pohjonen NHHT 2015

Scandinavian Eventing NHHT 2015

SGW Online Oudkarspel 2015

North Holland Horse Trials 2015

Equnews Eerste editie North Holland Horse Trials een succes 2014

Horses Tim Lips tweede en derde in Oudkarspel 2014

SGW online Ponys kregen pittige cross te rijden in Oudkarspel 2014

SGW online Alice Naber aan de leiding in CIC* 2014

SGW online Ponykeuring 2014

SGW online Oudkarspel klaar voor eerste internationale wedstrijd 2014

Oudkarspel ist fertig!

Equnews 2014

A new international 3 day event.